blank
 
Home Seminar Inhalt Dozenten Presse FAQ Links Kontakt Impressum

Seminar

Ziele
Das Seminar richtet sich an Frauen in oder auch nach der Familienpause, die eine neue Perspektive suchen. Das Seminar hilft beim Einstieg in eine spätere Berufstätigkeit, dem Einstieg ins Ehrenamt oder bei der selbstbewussten Entscheidung für die weitere Arbeit in der Familie. Es ist also völlig ergebnisoffen.
Die Seminarteilnehmerinnen werden nach dem Kurs selbstbewusst ihren Weg gehen können.

Hintergrund
Wenn Kinder langsam selbständig werden und zur Schule gehen, entstehen gewisse Freiräume für die Mütter. Jahrelang haben die Mütter eigene Wünsche für die Familie in den Hintergrund gedrängt. Es fehlt ihnen auch meist das Wissen über die regionale Arbeitsmarkt- und Beschäftigungssituation. Außerdem haben sich neue und vielleicht sogar ungeahnte Fähigkeiten in der Familienarbeit entwickeln können, die es nun gilt auszubauen. Den nötigen „Schubs“ für eine Neuorientierung vermittelt der Neue Start.

Zielgruppe
Das Seminar richtet sich an alle Frauen, die sich in, vor oder nach der Familienpause befinden. Weder das Alter noch die berufliche Qualifikation spielen eine Rolle. Frauen, die sich eine Veränderung wünschen.

Dauer
11 Wochen täglich Unterricht von 8.30-12.00.
Drei Wochen Praktikum, nach persönlicher Absprache mit den Praktikumgebern, meist nach den Weihnachtsferien.

Anmeldung
Telefonisch: 08133/92271
E-Mail: reichold@t-online.de

Kosten
Das Seminar wird über die Bildungsprämie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und vom Sozialministerium gefördert.
Weitere Informationen im Internet: www.bildungspraemie.info PfeilPfeil
Der Eigenanteil beträgt 480,- Euro.

Beginn
06. November 2012

Ort
85778 Haimhausen

Infoveranstaltung

Kostenloser Informationsabend:
  • 1. Juni, 18 Uhr, Tegelfeldstraße 2, 85778 Haimhausen
  • Telefon: 08133/92271
  • E-Mail: reichold@t-online.de

    Jede Teilnehmerin führt ein persönliches Infogespräch.
    Sieben erfahrene Dozentinnen in der Erwachsenenbildung leiten das Seminar. PfeilPfeil

Leitung und Konzeption
Gabriele Reichold, Diplomsoziologin PfeilPfeil

Durchführung
Logo EinsplusEins Plus e.V., Verein für Lernen PfeilPfeil
in Zusammenarbeit mit der VHS Dachau
und dem Frauenforum Landkreis Dachau e.V.
oben